Wichtige Informationen für Ihren Urlaub am Schobergut

Schobergut von A-Z
Wissenswertes für Ihren Urlaub

a

b

f

g

h

i

k

m

p

r

s

t

v

w

z

a

anreise

  • Anreise ab 14.00 Uhr
  • Abreise bis 9.30 Uhr

Aufenthaltsraum

… steht unseren Gästen ab 10.00 Uhr zur Verfügung.

b

Bettwäsche

Ist vorhanden und wird wöchentlich gewechselt. Gegen Entgelt wechseln wir die Wäsche auch unter der Woche.

Brötchenservice

Bitte tragen Sie Ihre Bestellung bis 12.00 Uhr in die Liste an der Rezeption ein. Die Brötchen und Hofprodukte werden um ca. 8.00 Uhr an Ihre Wohnungstür gebracht. Brötchen und Hofprodukte können gerne ab 7.15 Uhr an der Rezeption abgeholt werden.

bezahlung

Bitte bezahlen Sie am Vorabend der Abreise bis 18.30 Uhr an der Rezeption.

Bücherei

Im Flur im Untergeschoß des Haupthauses befindet sich unsere kleine Bücherei. Bitte stellen Sie die Bücher nach dem Lesen wieder in den Schrank.

Briefmarken

… sind an der Rezeption erhältlich

Bushaltestelle

Die Haltestelle "Kaspardörfl" befindet sich direkt an der Hauptstraße. Mit den Skikarten können Sie kostenlos Bus fahren – Skikarten bekommen Sie am Lift. Ganzjährig fährt der Bus in Richtung Radstadt oder Obertauern. Im Sommer gibt es zusätzlich einen Wanderbus.

f

Fahrräder

Es stehen Leihfahrräder und Kinderfahrräder zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt durch die Familie Mayrhofer. E-Bike-Verleih gegen Entgelt.

Frühstücksbuffet

Beginnen Sie den Morgen mit einem ausgiebigen Frühstück von unserem Buffet (von 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr auf Bestellung und gegen Entgelt).

 

Das Buffet umfasst:

  • Kaffee, Tees oder heiße Schokolade
  • Duftendes Brot & Gebäck
  • Schinken, Wurst & Käse
  • Marmelade & Honig
  • Joghurt
  • Frühstückseier
  • Verschiedene Müsli-Sorten
  • Fruchtsäfte

Fahrrad- & Skiraum

… befindet sich im Nebengebäude, ist abschließbar und kann mit Ihrem Schlüssel geöffnet werden.

Feuerlöscher

Auf jeder Etage befindet sich ein gut gekennzeichneter Feuerlöscher.

g

Gästekarte

Die Salzburger Sportwelt Card erhalten Sie kostenlos an der Rezeption.

Grundausstattung

… an Hygiene- und Putzartikeln ist vorhanden.

Gemüsegarten

Liebevoll ziehen wir unser eigenes Gemüse in den Hochbeeten. Wir bitten um Verständnis, dass dieses nur für den Eigenverbrauch der Bauernfamilie vorgesehen ist.

Geschirrtücher

… sind in den Ferienwohnungen vorhanden.

h

Handtücher

… sind in den Ferienwohnungen vorhanden. Sie werden wöchentlich gewechselt. Auf Wunsch und gegen Entgelt auch unter der Woche.

Heizung & Warmwasser

Wir heizen unsere Gebäude mit einer umweltfreundlichen Solaranlage und einer Hackgutanlage mit Holz aus unseren eigenen Wäldern. Die Fenster sollten zum Lüften 10 Minuten 2 – 3x am Tag weit geöffnet werden. Um unnötiges Heizen zu vermeiden, bitten wir Sie, die Fenster zu schließen, wenn Sie das Haus verlassen. Wir bitten um Verständnis, dass es im Juli und August nicht möglich ist, die Zentralheizung zu aktivieren.

Hofeigene produkte

Gerne können Sie Milch, Eier, Apfelsaft, Fruchtaufstriche (Sauerkirsche, Zwetschke, Marille,…), Honig und Schnaps an der Rezeption erwerben.

i

Infomaterial

finden Sie im Eingangsbereich der Haupthauses.

k

Kinderspielraum

Im Untergeschoß des Haupthauses befindet sich der Spielraum. Bitte hinterlassen Sie den Raum nach dem Spielen wieder ordentlich und nehmen Sie die Spielsachen nicht in die Ferienwohnungen mit.

Kaffeevollautomat

Es gibt im Aufenthaltsraum einen Kaffeevollautomaten für Tee und Kaffee. Gerne dürfen Sie sich daran bedienen. Auf der Ablage liegt eine Namensliste zum Notieren der Getränke auf. Bitte seien Sie so fair und schreiben Sie die Getränke auf, die Sie konsumieren.

Kinderausstattung

  • Gitterbett & Hochstuhl
  • Baby-Badewanne
  • Kindergeschirr & -besteck
  • Kinderwagen & Rückentrage (auf Anfrage)
  • Rausfallschutz fürs Bett (auf Anfrage)
  • Windeleimer, Töpfchen & Klositz (auf Anfrage)

Kühlschrank

Im Aufenthaltsraum gibt es ebenfalls einen Kühlschrank, den Sie gerne nutzen dürfen.

Kräutergarten

Im runden Beet vor unserem Haupthaus haben wir viele verschiedene Kräuter gepflanzt. Sie dürfen sich an den gekennzeichneten Kräutern gerne bedienen.

m

Mängel

Wir bitten Sie, uns bei Mängeln umgehend zu informieren. Wir werden diese ehestens beseitigen.

Mülltrennung/Entsorgung

Bei uns in Österreich wird viel auf den Schutz der Umwelt geachtet. Bitte sortieren Sie Ihre Abfälle. Im Nebengebäude befindet sich ein eigener Raum für den Müll. Getrennt wird in: Plastik, Papier, Biomüll, Restmüll und Glasabfälle.

p

Parken

  • Im Winter können Sie im Innenhof parken.
  • Im Sommer parken Sie bei der Scheune.
  • Bitte blockieren Sie mit Ihrem Auto keine Tore und Ausfahrten.

r

Rauchen

… ist nur im Freien gestattet. Bei Verstoß wird eine Reinigungsgebühr von € 200,– verrechnet.

Ruhezeiten

Nach 22.00 Uhr bitten wir um Zimmerlautstärke.

Reiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, z.B. der ERGO Reiseversicherung.

Rezeptionszeiten

  • Sommer: 7.15 – 10.00 Uhr
  • Winter: 7.15 – 10.00 Uhr & 17.00 – 18.30 Uhr

s

Sauna-Öffnungszeiten

  • Winter: Montag, Mittwoch & Freitag: 17.00 – 20.00 Uhr (auf Wunsch zwischen 17.00 Uhr & 20.00 Uhr von Sonntag – Freitag.
  • Sommer: Auf Anfrage. Gerne auf Wunsch zwischen 17.00 – 20.00 Uhr (Montag – Freitag).

Skiraum

… befindet sich im Nebengebäude, inklusive Schuhtrockner und Skiwachsbock.

Schuhe

  • Bitte ziehen Sie Ihre Straßenschuhe im Eingangsbereich des jeweiligen Hauses aus und verstauen Sie sie in den dafür vorgesehenen Schuhkästen.
  • Die Schuhkästen in den Vorhäusern sind beheizt.
  • Die oberen Stockwerke und Wohnungen bitte nur in Hausschuhen betreten.
  • Skischuhe dürfen nicht in die Wohnungen mitgenommen werden.

Spielplatz & Fuhrpark

  • Kinder bitte nicht unbeaufsichtigt auf dem Bauernhof lassen!
  • Wir übernehmen keine Haftung für Unfälle und Schäden jeglicher Art.
  • Bitte die Spielsachen und die Fahrgeräte wieder an die dafür vorgesehenen Plätze bringen.
  • Damit wir lange Freude an den Spielsachen haben, bitten wir um einen achtsamen Umgang.
  • Wir bitten Sie, die namentlich gekennzeichneten Fahrräder unserer Kinder zu respektieren.

Skibus

  • Der Skibus fährt zu den Gebieten Obertauern und Radstadt.
  • Ab der Haltestelle "Kaspardörfl" direkt an der Bundesstraße können Sie den Bus mit dem Skiticket gratis nutzen.

Stallzeiten

Tiere haben einen bestimmten Tagesrhythmus und wir legen sehr viel Wert darauf, diesen nicht zu stören. Aus diesem Grund ersuchen wir Sie (Kinder im Beisein der Eltern), nur zu den Stallzeiten den Stall zu besuchen:

  • Kuhstall: 17.00 – 18.00 Uhr
  • Kleintierstall: 8.00 – 18.00 Uhr
  • Fütterungszeit: ab ca. 11.30 Uhr

Eigenständiges Füttern aus der Futterkiste ist nicht erlaubt. Kinder bitte nicht unbeaufsichtigt im Kleintierstall lassen.

 

 

Stallbesuche auf der Gnadenalm

  • Ab ca. 17.00 Uhr
  • Bitte stellen Sie sich bei dem Senner bzw. der Sennerin vor, da nur unsere Hausgäste in den Melkstand dürfen.

t

tischfussball

… im Untergeschoß neben dem Kinderspielraum.

v

Veranstaltungen

Wir informieren Sie gerne über Veranstaltungen in der Umgebung. Diese finden Sie auch an der Infowand im Eingangsbereich. Nutzen Sie auch PAUL, den digitalen Urlaubsassistenten des Tourismusverbandes Radstadt.

Verbandskasten

  • Haupthaus: im Untergeschoß gegenüber des Aufzugs
  • Stammhaus: im Erdgeschoß in der Gästewaschküche

Verhalten im Brandfall

  • Informieren Sie sich über die Fluchtwege, die Lage der Löschgeräte und deren Handhabung.
  • Wenn Sie einen Brand entdecken, schließen Sie die Tür zum Brandraum
    und melden Sie uns den Brand sofort (persönlich oder Tel. +43 6452 7530).
  • Bewahren Sie Ruhe und folgen Sie den Anweisungen des Sicherheitsbeauftragten.
  • Sollte der Fluchtweg versperrt sein, schließen Sie die Türe und bleiben Sie im Zimmer. Machen Sie sich am Fenster bemerkbar und warten Sie auf die Feuerwehr.
  • Bitte gebrauchen Sie keine eigenen Heiz- und Wärmegeräte.
  • Rauchen in den Ferienwohnungen ist verboten – bei Missachtung wird eine Gebühr von € 200,– fällig.

w

Waschmaschine

… und Trockner befinden sich im Stammhaus im Erdgeschoß.

  • Die Waschmaschine und der Trockner können im Zeitraum von 9.30 bis 16.00 Uhr gerne genutzt werden.
  • Hinweis: Die Waschmaschine und der Trockner haben einen Zeitschalter und funktionieren im Zeitraum von 17.00 bis 9.30 Uhr nicht.

Wichtige Telefonnummern

  • Rettung: 144
  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Ärztenotdienst: 141
  • Allgemeinarzt Dr. Aufmesser: +43 6452 4298
  • Allgemeinarzt Dr. Maier-Walter: +43 6452 4280
  • Zahnarzt Dr. Koppensteiner: +43 6452 5707

W-lan

  • Ist für Sie inklusive
  • Netzwerk im Haupthaus: welcome@schobergut
  • Netzwerk im Stammhaus: schobergut2
  • Das Passwort erhalten Sie bei uns an der Rezeption.

z

Zahlungsarten

Wir akzeptieren Barzahlung, Bezahlung per EC-Karte oder Überweisung vor Abreise.

Zimmerschlüssel

Von 22.00 bis 6.00 Uhr ist der Eingang verschlossen. Wir bitten Sie, in diesen Zeitraum den Eingang abzuschließen. Der Zimmerschlüssel sperrt den Hauseingang, die Ferienwohnung und den Skiraum.